Dr. Matthias Ketterle - Vita & Werdegang

  • Jahrgang 1977 (Augsburg), verheiratet, drei Kinder
  • Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und an der Universität zu Köln (Staatsexamen 2005)
  • Assistenzarzt in zahnärztlicher Praxis Dr. Rüdiger Korte (Remscheid)
  • Promotion in der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie bei Prof. Dr. Dr. J. Zöller an der Universitätsklinik zu Köln
  • Fachausbildung Implantologie (Curriculum BDIZ in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik Köln)
  • Zahnarzt in Gemeinschaftspraxis Dr. Alfred Kunz, Curd Kramer & Kollegen (Donauwörth)
  • Fachkunde für Digitale Volumentomographie (DVT)
  • Seit 2011 gemeinsam niedergelassen mit Dr. Kathrin Ketterle in zahnärztlicher Gemeinschaftspraxis
  • Ständige Fort- und Weiterbildungen in den Gebieten Implantologie, Parodontologie, Ästhetische Vollkeramikrestaurationen, Funktionsdiagnostik und –Therapie sowie Endodontologie und computergestützte Zahnheilkunde
  • Mitglied der DGZMK und BDIZ